20. Science Dinner: Die Zukunft der Medizin: Was kommt auf uns zu – Traum oder Albtraum? 29.08.2019

Referent: Medizinalrat Prof. Dr. med. habil. Gerd Birkenmeier

Liebe Freunde und Gäste des Addis-Cafe,

Referent: Medizinalrat Prof. Dr. med. habil. Gerd Birkenmeier

Das Zeitalter der digitalen Medizin hat bereits begonnen. Der wissenschaftliche Fortschritt ist gigantisch. Entwicklungen aus vergangenen Jahrzehnten aus der Chemie, Physik, Robotik und Digitalisierung leiten eine neue Epoche des Fortschritts ein, der nicht geradlinig sondern exponentiell erfolgt. Die vergangenen Dekaden waren davon geprägt, die Natur insbesondere die Biologie des Menschen zu verstehen, jetzt wird der Mensch zum Schöpfer, der die nächste Stufe der Evolution einleitet. Wie wird die neue Gesundheitswelt für den Patienten aussehen? Mutiert der Arzt vom Heiler zum Gesundheitscoach  und Datenmanager? Wie weit ist der Weg von hier zur ewigen Jugend, zu einer Welt ohne Krebs und Demenz, zu Designerbabies, zur Eugenik?  Unvorstellbare Mengen an Kapital fliesen gegenwärtig aus den Händen der Vordenkern aus dem Silicon Valley wie L. Page, M. Zuckerberg, P. Thiel, J. Bezos, E. Musk in neue Startups, die die Medizinwelt revolutionieren. Die Frage ist doch, ob die digitale Gesundheitswelt für uns zu einem Traum oder Albtraum wird. Die Heilversprechen der Macher sind gewaltig und sollen die Gesundheitskosten reduzieren.  Aber bisher hat noch jede technische Neuerung die Medizin verteuert.

Ablauf: 

18:00-19:30 Uhr Buffet

19:30 Vortrag mit anschließender Diskussion

Wir erlauben uns, einen Kostenbeitrag von 20,00€ pro Person zu erheben.

Anmeldung:

Email:info@addis-cafe.de (bevorzugt!)

Mobile: 01735749886

Kommentar verfassen